Hypoxische Arbeitsstationen

Hypoxystations wurden speziell entwickelt, um normoxische, hypoxische und anoxische Bedingungen in einer kontrollierten und aufrechterhaltenden Arbeitsstationsumgebung zu erzeugen. Die Hypoxystation ist ideal für alle Forschungen, bei denen es erforderlich ist, Sauerstoff, Kohlendioxid, Temperatur und Feuchtigkeit genau zu kontrollieren.

Es ist wichtig, die richtige Hypoxystation für Ihre Anforderungen auszuwählen. Unten finden Sie eine kurze Zusammenfassung aller Hypoxystations; diese wird Ihnen helfen zu entscheiden, welche die richtige Arbeitsstation für Sie ist. Sie finden weiterführende Informationen zu jeder Arbeitsstation, wenn Sie auf die Links unten klicken.

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns

Hypoxische Arbeitsstationen

H35 Hypoxystation
Die H35 ist ideal für Wissenschaftler, die genaustens den Sauerstofflevel, den Kohlendioxidlevel, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit kontrollieren wollen.

Lesen Sie mehr »

 

H35 HEPA Hypoxystation
Die gleichen Eigenschaften wie die H35, aber darüber hinaus auch mit dem einzigartigen HEPA Filtersystem ausgestattet.

Lesen Sie mehr »

 

H45 Hypoxystation
Die 3-Eingang Hypoxystation mit genug Platz, um anderweitige Geräte innerhalb der Kammer unterzubringen.

Lesen Sie mehr »

 

H85 Hypoxystation
Für diejenigen Wissenschaftler, die eine größere Schleuse, motorisierte, ergonomische Handeingänge und eine Option für eine Kühleinheit benötigen, ist die H85 ideal.

Lesen Sie mehr »